Antwort auf die „Stellungnahme zur Kritik an ABA“

wenn ABA gurus unbedingt RECHT behalten wollen….und nur blaaah und blub schreiben, und außer hohler luft immer noch keine einzige ordentliche peer reviewed studie haben, mit der die wissenschaftliche und therapeutische evidenz der behandlung bewiesen wäre! ihr findet uns laut? wir können noch VIEL LAUTER *eg* heult nachher nicht rum, wir hätten euch nicht gewarnt, den fehler haben schon andere gemacht

butterblumenland

Eigentlich wollte ich mich in diesem Blog nicht schon wieder mit ABA beschäftigen müssen, aber das, was Herr Schramm da öffentlich gestellt hat, möchte ich doch nicht unkommentiert lassen. Zum Nachlesen: Stellungn_Kritik_ABA_April15

Der Vergleich mit Leugnern des Klimawandels lässt schon in der Einleitung erahnen, dass es mit Sachlichkeit in der Stellungnahme wohl nicht besonders weit her sein wird. So ist es dann auch. Die Kritiker von ABA sind laut Herrn Schramm nur eine kleine aber laute, un- bzw. fehlinformierte Gruppe von Menschen, die einfach nur wütend ihren Glauben in die Welt tragen, weil sie neidisch darauf sind, dass ihnen diese Möglichkeit verwehrt geblieben ist.

Ähm….nein.
An dieser Einschätzung stimmt irgendwie gar nichts. Diejenigen, die öffentlich ihre Stimmen gegen ABA erheben, sind nicht alleine. Sie sind die Sprachrohre. Dahinter stehen aber eine Menge mehr Menschen als es vielleicht den Anschein haben mag. Immer wieder lese ich von Eltern autistischer Kinder, denen ABA vorgeschlagen…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.027 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s