The Day After – Der Tag dannach…und eine moralische gretchenfrage

ein bißchen fühlt es sich für mich heute auf fb so an wie in gleichnamigem film

es gibt viel zu verdauen (RW)…die emotionen kochten gestern abend auf allen seiten hoch…ob ich jetzt entsorgt wurde, weil ich einen fehler gemacht habe oder ob nur die gelegenheit ergiffen wurde, jemand loszuwerden, dessen meinung einem nicht in den kram paßt, den man schlicht nicht leiden kann, der die falschen freunde hat, der in einem konflikt (der gar nicht meiner war) nicht alle anderen user darunter leiden lassen wollte und deshalb in beiden gruppen blieb…

ich bezweifle, das ich die gründe erfahren werde…

was bleibt, ist irritation, eine tiefe verunsicherung, es tut zumindest gut, zu lesen, das man in der sachfrage nicht alleine damit ist

http://innerwelt.wordpress.com/2014/10/27/ich-hatte-da-mal-einen-traum/

auf nichts anderes wollte ich gestern abend hinweisen…klar, ich hab kassandra gespielt, versucht aufzuzeigen mit meinen links, wie schnell sich eine aktion, die angeblich für autisten spricht…in eine verwandeln kann, die horrorvideos über die böse krankheit autismus dreht, und ja, ich habe in einer anderen, ebenfalls geschlossenen gruppe! meinen heftigen unmut darüber geäußert, miß-verstanden zu werden (ohne gruppe oder einzelne personen namentlich zu erwähnen) und darüber, das mir dann jemand den mund verbieten wollte (RW) ….und wurde geflogen

nun gut, so oft wie ich schon irgendwo rausflog, weil jemand meine meinung nicht paßte oder ich zwar recht hatte, nur eben ein paar jahre zu früh war , sollte ich es eigentlich gewöhnt sein

nur ergibt sich diesmal für mich eine saublöde situation, der ich absolut rat-los gegenüberstehe, ich bin ja nicht nur „nervige privatperson mit unbequemer meinung und unmöglichem verhalten“ sondern auch admin…und als solche werde ich schon mal nach elterngruppen gefragt

ich weiß ehrlich nicht, was ich da in zukunft antworten soll… eltern brauchen andere eltern zum austauschen, voneinander lernen, mut machen, trösten und zwar NT und autisten, was in der zusammensetzung nie einfach ist, da missverstehen da schon inbegriffen ist und es ein sensibles gleichgewicht und gute „übersetzer“ auf beiden seiten braucht

kann ich es vor mir selber verantworten, jemand der mich fragt, in eine gruppe zu schicken, in der ich das nicht mehr selber sehen kann, ob es dieses gleichgewicht noch gibt? 😦

nachtrag: mir persönlich ist das ziemlich schnupps, ob in der „gefliegt gruppe“ meine beiträge noch zu sehen sind, aber ich würde es fair finden, wenn anderen, denen das nicht egal ist, die möglichkeit gegeben würde, ihre beiträge dort zu entfernen

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s