De Kees is gesse

und hier habe ich nur noch einen impuls…in die schreibtischkante beißen…und das nächste blog verlinken: http://blog.realitaetsfilter.com/wir-sind-autismus/

Quergedachtes | Ein Blog über Autismus

Ich habe die Bundestagung für mich mittlerweile abgebrochen. Nicht weil sie uninteressant ist sondern weil ich einfach am Ende mit meiner Kraft bin. Das waren sehr anstrengende Tage und ich habe gemerkt dass ich den Ausführungen nicht mehr wirklich folgen kann. Der Bericht vom heutigen dritten Tag wird also nicht so ganz ausführlich.

Hier geht’s zum Tag 1 und zu Tag 2

Ich greife mal vorweg: der zweite Vortrag von Prof. Dr. André Zimpel „Achtung Andersdenkende! Neuropsychologische Potenziale des Autismusspektrums als soziale Bereicherung“ war ein guter Gegenpol zum ersten Vortrag den Frau PD Dr. Kamp-Becker hielt. Zumindest der Anfang den ich noch mitbekommen habe. Kurz zusammengefasst vertritt er die Meinung, dass eine valide Diagnose Autismus, wenn sie aufgrund von organischen Merkmalen wie Genbesonderheiten erreicht wird, nicht anstrebenswert sein kann. In Ländern in denen ein Pränataltest zu Trisomie21 obligatorisch ist hat man mittlerweile das Gefühl, dass eine Facette verschwunden ist. Beruhend…

Ursprünglichen Post anzeigen 983 weitere Wörter

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s