Die Neanderthalerthese

www.rdos/eng/asperger

damit hat alles angefangen

dann kamen einige spannende funde:

http://www.zeit.de/2010/20/N-Mensch-Neandertaler/seite-1

http://www.archaeologie-online.de/magazin/thema/mythos-neandertaler/die-neandertaler-eine-hochspezialisierte-art/seite-1/

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/aussterben-der-neandertaler-moderner-mensch-gewann-durch-pure-ueberzahl-a-777267.html

spannend wurde es hier:

http://www.sciencedaily.com/releases/2010/06/100628152637.htm

http://www.stern.de/wissen/mensch/wahrnehmung-gesichtserkennung-klappt-nur-unter-artgenossen-1577844.html

Advertisements

Ein Gedanke zu „Die Neanderthalerthese

  1. Ich sehe sehr gerne Science Fiction (wie wohl nicht wenige Menschen im Spektrum): Star Trek, Star Wars, Raumpatrouille Orion, Mondbasis Alpha 1 etc. Dort tauchen ja mitunter recht viele Ausserirdische, besser gesagt Nicht-Homo-Sapiens, auf. Meist sind es aber zumindest humanoide Lebewesen (z.B. die Vulkanier, Romulaner, Klingonen etc. bei Star Trek). Die Menschen agieren mit denen aber üblicherweise so, wie man halt typisch-neurotypisch untereinander agiert. Es sind ja auch alles Homo-Sapiens-Schauspieler. Nimmt man die Theorie, dass die Gesichtserkennung, d.h das Erkennen von Gefühlen/Stimmungen/Intentionen, nur unter Artgenossen funktioniert, dann wäre eine solche Interaktion gar nicht möglich. Welcher Mensch auch immer einem ausserirdischen Lebewesen zuerst begegnet, er sollte besser im Vorfeld Erfahrungen in der Kommunikation mit autistischen Personen gemacht haben!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s